Startseite / Aktuelles arrow Laufberichte arrow Malta Halb-/ Marathon Februar 2011  
Montag, 25. September 2017
Malta Halb-/ Marathon Februar 2011 Drucken
Geschrieben von Carlos   
Donnerstag, 3. März 2011
 

Malta ist eine (Lauf-)Reise wert…

Schon im letzten Jahr hatten Ingo und ich die Idee, ein Laufseminar oder etwas in der Art zusammen zu starten. Nach ein wenig surfen im Internet fiel unsere Wahl auf einen Kurztrip mit „Laufreisen Kreienbaum“ zum Halbmarathon auf Malta, wobei Ingo sich dann doch noch für die volle Marathondistanz entschied. So ging es dann am Freitag, 25.02., mit dem Flieger von Paderborn aus, über München nach Malta, wo wir am Nachmittag vom Veranstalter empfangen und zu unserem Hotel im Ort St. Julians gebracht wurden. Unser Zimmer ging zwar nicht direkt zur Bucht raus, aber wir hatten einen Blick aufs Meer und den benachbarten Yachthafen.

Nach dem guten und reichlichen Frühstück am Samstag, fiel der morgentliche Lauf wegen der Ausgabe der Startunterlagen aus. Kreienbaum hatte das, wie auch die noch folgenden Transporte zum Start, vom Ziel und zur offiziellen Siegerehrung, sehr gut organisiert. Den Rest des Tages verbrachten wir mit einem Ausflug zur Hauptstadt Valetta – bis am Nachmittag kräftiger Regen einsetzte der gleich viele Straßen unter Wasser setzte. Die ganze Nacht über stürmte und regnete es noch, bis passend zum sehr frühen Frühstück der Marathonis der Regen aufhörte und nur der Wind noch blieb.

Am Sonntag um 8.00 Uhr war der Start zum Marathon (bei 5° C.), um 10.00 Uhr ging der Halbmarathon von Mdina aus auf die Strecke. Knapp 500 Marathonis und 1800 für die Halbdistanz machten sich bei viel Wind auf den Weg zum Ziel in Sliema. Vorbei an Kakteen, Blumen und grünen Feldern konnte man erleben das hier doch ein wenig anderes Klima herrscht. Auch wenn wir nur zwischen 10 und 15 Grad hatten, liegt die Temperatur sonst so um die 20 Grad und es gibt mehr Sonne. Allerdings kam auch die im weiteren lauf noch raus. Allerdings mussten wir uns bei KM 3 und 8 erst einmal an überfluteten Straßen vorbei kämpfen – über Mauern und durch Felder. Dazwischen zogen die Marathonis ihre erste Extraschleife. Wenn es zunächst nur gerade oder auch bergab ging, so kamen dann ab KM 12 einige giftige Steigungen – langgezogene Brücken und allmähliche Anstiege in die Orte. Hier merke ich dann, dass ich im ersten Teil zu schnell war und nun unter dem inzwischen blauen Himmel und der Sonne arg kämpfen muss. Die letzten 2,5 KM ziehen sich dann noch mal endlos lang an der Hafenpromenade entlang, wenn auch mit einem herrlichen Blick auf die Festungsmauern von Valetta, doch dann ist nach dem letzten palmengesäumten KM das Ziel erreicht. Bei 2:22.45 bleibt meine Uhr stehen, nachdem Ingo schon zuvor nach 3:58.49 ins Ziel gekommen war. Es gab unsere Medaille, eine gute Versorgung und natürlich das Finisherfoto von Kreienbaum, bevor es dann im Bus zurück ging. Am Nachmittag hat Kreienbaum dann noch eine interne Siegerehrung veranstaltet, und mit den besten Ergebnissen von 3:17 in der W35 für den Marathon und 1:21 in der M55 im Halbmarathon auch sehr gute Ergebnisse bei der offiziellen Siegerehrung am Abend gehabt.

Am Montag ging es für uns dann leider schon wieder zurück in die Heimat. Wobei das wegen des nicht so tollen Wetter in diesem Jahr nicht wirklich schlimm. Als wir dann in Paderborn gelandet sind konnten wir auf ein tolles Lauferlebnis zurück blicken – mit über 2000 Teilnehmern aus 25 Ländern, netten Läufern aus dem ganzen Land in unserer Laufgruppe und einer hervorragenden Organisation durch den Veranstalter „Laufreisen Kreienbaum“ (www.laufreisen.de). Wenn wir sowas noch einmal starten wollen, werden wir uns sicher wieder dort umschauen, denn es gibt noch einige sehr interessante Angebote. Auch wenn uns Malta als Insel nicht so sehr überzeugt hat, hatten wir ne Menge Spaß und ein tolles Lauferlebnis - Malta war auf jeden Fall eine (Lauf-)Reise wert…

Peter Barking, Ingo Schachtsiek

Letzte Aktualisierung ( Freitag, 10. Oktober 2014 )
 
< zurück   weiter >
unterstützt von:
Advertisement
Anmelden





Passwort vergessen?
Noch kein Benutzerkonto?
Registrieren
Neueste Beiträge
Gerade angemeldet
Aktuell 2 Gäste online