Wir, das sind

ca. 300 Läufer/innen aus allen Altersbereichen, die das Laufen aus Freude an der Bewegung und der Gemeinschaft betreiben. Der Laufspass SW Sende ist die Laufabteilung des Sportvereins Schwarz-Weiß Sende e.V.

Der Laufspass SW Sende wurde Ende der 80er Jahre aus einer kleinen Gruppe von Läuferinnen gegründet und ist bis heute zu einem über die Ortsgrenzen hinaus bekannten Laufverein herangewachsen.

Unsere Lauf- und Trainingsreviere sind der Holter Wald und der nahe gelegene Teutoburger Wald. Verschiedene Laufveranstaltungen sind ein fester Bestandteil des Laufkalenders vieler Laufspass-Mitglieder, wie z.B. der Hermannslauf, der Berlin-Halbmarathon, der Berlin-Marathon oder die Schnatläufe zum Saisonausklang. Im April/Mai, immer am Mittwoch vor Fronleichnam, veranstalten wir einen eigenen Volkslauf – den Sterchenlauf. Aber auch bei den vielen Volksläufen in und außerhalb der Region sind die Läufer/innen des Laufspass SW Sende stark vertreten. Zu erkennen sind wir an den unverwechselbaren Trikots. – Weiße Sternchen auf lila Grund.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen sich unserem Lauftreff anzuschließen oder sich beim Laufspass-Team näher zu informieren.

Kontaktformular
info.laufspass@swsende.de
+49 (0) 52 07 / 77 531